„Saxonia“ Fleischschneide-Maschine (Wolf) – techn. Stand 1927

Gut erkennbar ist Ende der 20er der Zugewinn an Diversität der schwereren Modelle: So existierten 3 unterschiedliche Typen des Motor-Wolfs für Gleichstrom für Betrieb mit 120, 220 oder 440 Volt. Die klassischen „Saxonia“-Fleischschneidemaschinen wurde nun mit Kupplung für einen direkten Motorbetrieb angeboten. Auch die schweren Wölfe für Großbetriebe wurden Wahlweise schon mit Motor produziert. Folgende Beschreibung für die „Saxonia“-Fleischwölfe – die sich im einleitenden Wording kaum zum Katalog 1924 unterscheidet – findet sich in dem Katalog von 1927 wieder:

„Saxonia“- Fleischschneidemaschinen (Wölfe)

Unsere „Saxonia“-Wölfe vereinen bei schwerster Bauart und doch gefälliger Form praktischste Konstruktion und grundgediegene Arbeit. Ganz besondere Sorgfalt verwenden wir auf die Ausbildung der Lagerstellen. Sämtliche Lager sind mit Phosphor-Bronzelager-Hülsen ausgestattet, die erfahrungsgemäß am besten der natürlichen Abnutzung widerstehen und schließlich mit Leichtigkeit ausgewechselt werden können, so dass dadurch die ganze Maschine dauernd auf ihrem Wert erhalten bleibt.

Unsere „Saxonia“-Wölfe erhielten den ersten patentamtlichen Schutz auf den inzwischen zur allgemeinen Einführung gelangten Schneckenausstoßhebel. Diese Neuerung war eine solche wesentliche und gleich in so vollkommener Weise getroffen, dass wir daran inzwischen nichts zu verbessern brauchten und alle unsere Wölfe auch heute noch damit ausrüsten. Dagegen sind die Riemenscheiben nicht mehr fliegend angeordnet sondern durch ein gediegenes Bronze-Ringschmierlager außen nochmals gestützt, wie wir dies bei unseren größten Typen von Anfang an gehalten haben.

Unsere Garantieverpflichtung für Wölfe erlischt, wenn Messer und Scheiben zur Verwendung kommen, die nicht von uns geliefert wurden.

„Saxonia“-Fleischschneide-Maschinen


für kleine Fleischereien, Hausschlächter, Hotels, Küchenbetriebe usw.

H und HK Wolf Saxonia 1927
HKO Wolf Saxonia 1927
Wolf Saxonia HKO 1
Wolf Saxonia HKO 1 mit Kupplung

Unsere zahnradlosen, daher vollständig geräuschlos arbeitenden „Saxonia“-
Fleischschneide-Maschinen für Hand- und Kraftbetrieb sind zu Tausenden in Gebrauch und besonders zu empfehlen.

Spezialteile Wolf HKO normal
Spezialteile HKO 1 mit Kupplung

Preisliste von 1930


Fleischschneide-Maschinen

A, AA, B, BA, BB

Fleischschneide-Maschinen A, AA, B, BA, BB um 1927

Preisliste 1930


„Saxonia“-Fleischschneide-Maschine HKOM

"Saxonia"-Fleischschneide-Maschine HKOM im Schranksystem
"Saxonia"-Fleischschneide-Maschine HKOM im Schranksystem Tabelle

Saxonia-Motorwolf „MW 90“

2 D. R. Patente und D. R. G. M.

für Fleischer~ und Aufschnittgeschäfte, Großküchenbetriebe, Garnison ~
und Schiffsküchen für Fleisch~, Gemüse- und Kartoffelverarbeitung.

Saxonia-Motorwolf "MW 90" um 1927
Saxonia-Motorwolf "MW 90" Typen um 1927

„Saxonia“-Fleischschneide-Maschine

"Saxonia"-Fleischschneide-Maschine
Größenbezeichnungen

„Saxonia“-Fleischschneide-Maschine mit Kupplung

Größentabelle für "Saxonia"-Fleischschneide-Maschine mit Kupplung

„Saxonia“-Fleischschneide-Maschine

mit russischem Trichter

"Saxonia"-Fleischschneide-Maschine mit russischem Trichter 1927
"Saxonia"-Fleischschneide-Maschine mit russischem Trichter 1927 Beschreibungsfragment

„Saxonia“-Talg- und Fleischschneide-Maschinen

Saxonia“-Talk- und Fleischschneide-Maschinen KO, LO, WO – Diese Maschinen liefern wir mit einer äußerst praktischen und uns patentamtlich geschützten Neu-Konstruktion, und zwar werden diese Maschinen nicht mehr mit Fest- und Losscheibe ausgerüstet sondern nur mit einer Riemenscheibe und Friktionskupplung, die infolge ihrer eigenartigen Anordnung und Konstruktion jeder Zeit ein stoßfreies In- und Außerbetriebsetzen der Maschinen ermöglicht. Die auftretenden Reibungen sind durch Einbau von Kugellagern auf ein Mindestmaß beschränkt. Da die Kupplung bei eingetretener Abnutzung nachgestellt werden kann, besitzt sie eine unbegrenzte Lebensdauer, so dass ein Versagen der Kupplung vollständig ausgeschlossen ist. Sämtliche Teile, die das Kuppeln und Entkuppeln bewirken, sind vollständig eingeschlossen, so dass eine Beschädigung dieser Teile ausgeschlossen ist. Die Bedienung der Kupplung ist äußerst einfach und bequem durch einen Hebel zu betätigen. Da außerdem die Antriebsscheibe bedeutend breiter und im Durchmesser gröber ist, ist die Ausnutzung der Maschine jederzeit bis an die äußerste Grenze der Leistungsfähigkeit gewährleistet.

Um auch bei sehr begrenzten Raumverhältnissen die Aufstellung dieser leistungsfähigen Maschinen zu ermöglichen, haben wir uns entschlossen diese Maschinen auch mit Einzel-Antrieb vom direkt aufgebauten Motor zu liefern. Die Übertragungszahnräder sind aus Guss und Rohhaut gefräst, wodurch besonders ruhiger Gang und größte Lebensdauer erzielt werden. Durch die Zwischenschaltung der Räder zwischen Motor und Wolf ist jeder Zeit die Ausnutzung bis zur äußersten Leistungsfähigkeit möglich. Diese Maschinen eignen sich vorzüglich für grobe Wurstfabriken, Konserven- und Fischkonservenfabriken, chemische und Margarine-Fabriken, Talgschmelzen usw.

E r s t e R e f e r e n z e n i n a l l e r W e l t.

KO, LO, WO

Saxonia"-Talk- und Fleischschneide-Maschinen KO, LO, WO

KOM, LOM, WOM


Darstellung der Messer- Systeme

Wir müssen besonders darauf verweisen, dass ein Wolf nur wirklich gut arbeiten kann, wenn seine Messer und Scheiben sachgemäß und sauber geschliffen werden und zwar stets der komplette Satz (nie Messer oder Scheibe für sich). Wer seine Maschine lieb hat, achte sehr auf guten Schneidsatz. Dazu gehört auch, dass Nachbestellungen von Messern
und Scheiben nur beim Lieferanten der Maschine geschehen.

Es ist nicht angängig andere Messer und Scheiben als die, welche durch unsere Originalkaliber geprüft worden sind, zu verwenden. Häufig genug gehen bei uns Klagen ein, die einzig und allein auf von dritter Seite unpassend gelieferte Messer und Scheiben zurückzuführen sind. Außerdem verbürgen wir für eine vorzüglich gleichmäßig ausfallende Qualität, was durch Bezug von verschiedenen Seiten nicht möglich ist. Garantie und Ersatz können wir natürlich nur für Messer und Scheiben leisten, die von uns stammen und unser Zeichen tragen. Unsere Garantie erlischt für die ganze Maschine, wenn mit fremden Messern und Scheiben gearbeitet wird.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Wommer Web Archiv

Thema von Anders Norén