„Saxonia“ Fleischschneide-Maschine (Wolf) – techn. Stand 1900

Um die Jahrhundertwende wurden erstmals neben den herkömmlichen Universal-Fleischschneide-Maschinen auf Gestell auch die neuartigen Säulenmodelle produziert und unter der 1898 angemeldeten Marke „Saxonia“ als Fleischschneide-Maschinen beworben. Auf den sperrigen Maschinentypenbezeichnung „Universal-Fleischschneide-Maschinen“ wurde fortan verzichtet. Neu war auch der D.R.-G.-M. patentierte Ausstoßhebel, der eine leichte Handhabung und Bedienung ermöglichte. Folgende Beschreibung findet sich in einem Katalog um ca. 1900 wieder:

Auf den nachfolgenden Seiten führen wir eine Anzahl unserer
Fleischschneidemaschinen auf Gestell und auf Säule vor.

Erstklassiges Fabrikat! * Enorme Leistungsfähigkeit!
Leichte Handhabung und Bedienung!

"Saxonia" als Fleischschneide-Maschinen

Einen ganz besonderen Vorteil bietet unser durch D. R.- G .- M. geschützter Ausstoßhebel für alle Größen unserer Saxonia-Fleischschneidemaschinen. Wer selbst an anderen Systemen gearbeitet hat und zwecks Reinigung die Maschine auseinander nahm, wird wissen, wie oft allerhand Hilfsmittel, als Haken, Hämmer etc. in Gebrauch genommen wurden, um Messer, Scheiben und Schnecke aus dem Zylinder herauszubekommen, was nur mit Schädigung dieser arbeitenden Teile verbunden war.

Ein Druck mit der Hand auf unsern an jeder Maschine befindlichen Ausstoßhebel genügt, die Schnecke mit dem gesamten Einsatz aus dem Zylinder zu fördern, um diese Teile wegnehmen und bequem reinigen zu können.

Für die Herren Meister, welche großen Wert auf allerschnellste Verarbeitung von Kochfleisch legen, sind unsere Maschinen BA und CA besonders empfohlen, da wir diese mit doppelten Rädergängen zu zwei Geschwindigkeiten ausrüsten, verbunden mit einer äußerst einfachen Umschaltvorrichtung, so dass die Geschwindigkeiten fast augenblicklich gewechselt werden können.

Selbst für die größten Saxonia- Fleischschneidemaschinen genügt ein Mann, um Rohfleisch zu zerkleinern.

Den vorgenannten Vorteilen entsprechend können wir unsere Saxonia-Fieischschneidemaschine mit Recht als die vollkommenste ihrer Art bezeichnen, wie uns auch aus weitesten Kreisen die Anerkennungen darüber vorliegen.

„Saxonia“-Fleischschneide-Maschine

"Saxonia"-Fleischschneide-Maschine A.

Typ A

Leistung: 100-200 Pfund pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: Mark 90.-.

Gewicht circa 85 kg.


„Saxonia“-Fleischschneide-Maschine

"Saxonia"-Fleischschneide-Maschine AA um 1900

Typ AA

Leistung:

100-250 Pfund pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: Mark 115.-.

Gewicht circa 102 kg.


„Saxonia“-Fleischschneide-Maschine

"Saxonia"-Fleischschneide-Maschine B. und BA. um 1900
„Saxonia“-Fleischschneide-Maschine B. und BA. um 1900

Typ B.

Leistung: 150-300 Pfd. pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: M. 150.-.

Gewicht circa 140 kg.

Typ BA.

Mit doppelten Rädergängen zu zwei Geschwindigkeiten.

Leistung: 150-350 Pfd. pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: M. 180.-.

Gewicht circa 150 kg.


„Saxonia“-Fleischschneide-Maschine

"Saxonia"-Fleischschneide-Maschine C. und CA. um 1900
„Saxonia“-Fleischschneide-Maschine C. und CA. um 1900

Typ C.

Leistung: 200-400 Pfd. pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: M. 200.-.

Gewicht circa 180 kg.

Typ CA.

Mit doppelten Rädergängen zu zwei Geschwindigkeiten.

Leistung: 200-450 Pfd. pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: M. 230.-.

Gewicht circa 195 kg.


„Saxonia“-Fleischschneide- Maschine

"Saxonia"-Fleischschneide- Maschine CB um 1900 für Hand- und Kraftbetrieb

Typ CB

Leistung: 250-450 Pfd. pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: M. 280.-.

Gewicht circa 220 kg.

für Hand- und Kraftbetrieb


„Saxonia“-Fleischschneide- Maschine CC.

"Saxonia"-Fleischschneide- Maschine CC. um 1900
„Saxonia“-Fleischschneide- Maschine CC. um 1900

Leistung: 250-450 Pfd. pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: Mark 260.-.

Gewicht circa 170 kg.


„Saxonia“-Fleischschneide-Maschine

"Saxonia"-Fleischschneide-Maschine D. um 1900
„Saxonia“-Fleischschneide-Maschine D. und DA. um 1900

Typ D.

Leistung: 300-500 Pfd. pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: Mark 350.-.

Gewicht circa 205 kg.

Typ DA.

Mit doppelten Rädergängen zu zwei Geschwindigkeiten.

Leistung: 350-600 Pfund pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: Mark 400.-.

Gewicht circa 216 kg.


„Saxonia“-Fleischschneide-Maschine

"Saxonia"-Fleischschneide-Maschine E. um 1900
„Saxonia“-Fleischschneide-Maschine E. und F. um 1900

Typ E.

Mit doppelten Rädergängen zu zwei Geschwindigkeiten.

Leistung: 450-700 Pfund pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: Mark 550.-.

Gewicht circa 280 kg.

Typ F.

Mit doppelten Rädergängen zu zwei Geschwindigkeiten.

Leistung: 600-1000 Pfund pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: Mark 700.-.

Gewicht circa 310 kg.


Neue „Saxonia“-Fleischschneide-Maschine

Neue "Saxonia"-Fleischschneide-Maschine BS und CS (baugleich größer) um 1900
Neue „Saxonia“-Fleischschneide-Maschine BS (Typ CS baugleich größer) um 1900

Sehr praktischer Ausrücker, kann ohne weiteres jederzeit von beiden Seiten bedient werden.

Typ BS.

Leistung: 200-350 Pfund pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: Mark 250.-.

Gewicht circa 120 kg.

Typ CS.

Leistung: 250-450 Pfund pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: Mark 300.-.

Gewicht circa 130 kg.


Neue „Saxonia“-Fleischschneide-Maschine

Neue "Saxonia"-Fleischschneide-Maschine DS. und ES.
Neue „Saxonia“-Fleischschneide-Maschine DS. um 1900 (Typ ES. baugleich größer)

Sehr praktischer Ausrücker, kann ohne weiteres jederzeit von beiden Seiten bedient werden.

Typ DS.

Leistung: 300-500 Pfund pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: Mark 350.-.

Gewicht circa 185 kg.

Typ ES.

Leistung: 400-600 Pfund pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: Mark 500.-.

Gewicht circa 220 kg.


Neue „Saxonia“-Fleischschneide-Maschine FS.

Neue "Saxonia"-Fleischschneide-Maschine FS. um ca. 1900
Neue „Saxonia“-Fleischschneide-Maschine FS. um ca. 1900

Sehr praktischer Ausrücker, kann ohne weiteres jederzeit von beiden Seiten bedient werden.

Leistung: 600-900 Pfund pro Stunde.

Preis mit 4 Messern und 6 Lochscheiben: Mark 650.-.

Gewicht circa 275 kg.

Lochscheiben

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Wommer Web Archiv

Thema von Anders Norén